Saisonauftakt in Friedrichshafen

Zur jährlichen Saisonvorbereitung ging es für 17 Fechter zum Partnerverein nach Friedrichshafen. Zusammen mit Sportlern aus Friedrichshafen, Ravensburg und Dornbirn konnten sie vom 8. bis 10. September ihren Trainingsstand verbessern und durch gezielte Beinarbeit- und Partnerübungen Sicherheit in ihren Stößen gewinnen. Es wurde viel gefochten, um den Trainingsrückstand durch die Sommerpause wieder wett zu machen. Das Athletiktraining trug ebenfalls dazu bei, die physische Leistungsfähigkeit der Sportler zu erhöhen und sie auf die kommenden Belastungen vorzubereiten. Bei einem gemeinsamen Schwimmbadbesuch in Lindau konnten die Fechter das Training dann gemeinsam ausklingen lassen.
Es war ein gelungenes Auftaktwochenende, sodass am Montag gut in das erste offizielle Training nach den Sommerferien gestartet werden kann. Ein großes Dankeschön geht an Thomas Heilmann und Gerhard Birkenmaier vom VFB Friedrichshafen für die tolle Organisation und Durchführung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.