Fechter unterstützen Breuninger Kinderfest

Das Breuninger Kinderfest, das jährlich für den guten Zweck veranstaltet wird, fand am 10. September 2017 in Betzingen statt. Mit verschiedenen Vorführungen und Mitmachstationen war für die Kinder allerlei geboten. Die Fechter waren ebenfalls mit einem Stand vertreten und sorgten mit verschieden Aktionen und (Rollstuhl-)Fechtvorführungen für Abwechslung und Unterhaltung. Die Erlöse dieser Veranstaltung kamen dabei wohltätigen Vereinen wie dem Frühchen e.V. Reutlingen zu Gute, der sich um die betroffenen Kinder und Familien Frühgeborener kümmert und sie durch verschiedene Maßnahmen unterstützt. Obwohl viel zu tun war, hatten trotzdem alle Beteiligten viel Spaß und das Kinderfest war ein voller Erfolg.

Season opening in Friedrichshafen

For the annual season preparation, 17 fencers from the TSG Reutlingen visited the GFN Club in Friedrichshafen at the Lake of Constance. Together with athletes from Friedrichshafen, Ravensburg and Dornbirn, they improved their training level from 8th to 10th of September. With lots of footwork, partner exercises and fights the fencers were made fit for the upcoming tournaments after the summer break. The athletic training also helped them to increase their physical performance. In the end of the training weekend the fencers could relax it the swimming pool of Lindau. Now they are focused on the next events.

Saisonauftakt in Friedrichshafen

Zur jährlichen Saisonvorbereitung ging es für 17 Fechter zum Partnerverein nach Friedrichshafen. Zusammen mit Sportlern aus Friedrichshafen, Ravensburg und Dornbirn konnten sie vom 8. bis 10. September ihren Trainingsstand verbessern und durch gezielte Beinarbeit- und Partnerübungen Sicherheit in ihren Stößen gewinnen. Es wurde viel gefochten, um den Trainingsrückstand durch die Sommerpause wieder wett zu machen. Das Athletiktraining trug ebenfalls dazu bei, die physische Leistungsfähigkeit der Sportler zu erhöhen und sie auf die kommenden Belastungen vorzubereiten. Bei einem gemeinsamen Schwimmbadbesuch in Lindau konnten die Fechter das Training dann gemeinsam ausklingen lassen.
Es war ein gelungenes Auftaktwochenende, sodass am Montag gut in das erste offizielle Training nach den Sommerferien gestartet werden kann. Ein großes Dankeschön geht an Thomas Heilmann und Gerhard Birkenmaier vom VFB Friedrichshafen für die tolle Organisation und Durchführung!

Trainer bewähren sich beim Rafting

Die Fecht-Trainer und Übungsleiter reisten für einen gemeinsamen Ausflug am 2. September 2017 nach Sautens (Österreich). Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfällle, kühler Temperaturen und Nieselregen wagten sich die Trainer in den Wildwasserfluss. Nach einer kurzen Einweisung ging es ans Rudern. Die Strecke war sehr abwechslungsreich und bot hohen Wellengang sowie Stellen zum Wildwasserschwimmen. Obwohl kein Fechter unfreiwillig über Bord ging, blieb niemand trocken. Es war ein spaßiger Ausflug, der viel zu schnell zu Ende ging.